Designagentur für Marken und Kommunikation.


Wir sind eine interdisziplinäre Designagentur aus Luzern in der Zentralschweiz. Wir beraten, schaffen Identitäten, entwickeln Websites und gestalten Dinge zum Anfassen. Immer für Menschen. Für uns sind die Bedürfnisse, die Erwartungen und das Verhalten von Menschen die Grundlage unserer Arbeit. So verbindet unser Design Nutzen mit Ästhetik, Menschen mit Technologien und die analoge mit der digitalen Welt. Seit 1995 entwickeln wir unsere Methoden und Denkmodelle stetig weiter. Heute können wir Ihnen 25 Jahre gesammeltes Know-How und Erfahrung weitergeben.

Das macht
uns wertvoll.


Persönlich 
Wir kennen den Kunden persönlich und können ihn daher individuell beraten und für ihn eigenständige Lösungen entwickeln.

Unabhängig Mit uns haben Sie die Möglichkeit, ihre Position, oder Ihre Perspektive zu wechseln, um weiter zu kommen. Unser Denken ist unabhängig von internen Strukturen, Möglichkeiten und Routinen.

Erfahren 
Wir empfehlen dem Kunden nur, was wir auch umsetzen können. Seit 1995 entwickeln wir unsere Denkmodelle und Werkzeuge stetig weiter. Heute können wir Ihnen 25 Jahre gesammeltes Know-How und Erfahrung weitergeben. 

Effizient 
Als kleine Agentur sparen wir uns den organisatorischen Overhead und sind dadurch flexibel, agil und effizient.

Klein Bei uns kommunizieren sie direkt mit dem Verantwortlichen für die Umsetzung. So entsteht meist ein bis ins Detail abgestimmtes gemeinsames Verständnis der Aufgabe und es gehen keine wichtigen Informationen verloren.

 

Auszeichnungen

  • 2020 – German Design Award 
  • 2019 – Auszeichnung Gmund Award

Mitgliedschaften

  • Swiss Design Association, Berufsverband Design
  • ITZ InnovationsTransfer, Innovations-Plattform 

Das heisst für
uns Gutes Design.


Reduziert 
Je komplexer und unruhiger unsere Welt wird, desto grösser ist die Sehnsucht nach Einfachheit. Deshalb ist gutes Design so wenig wie möglich – aber doch so viel wie nötig.

Langlebig Gutes Design ist zeitlos und hat nichts mit Trends zu tun. Dadurch grenzen sich gut gestaltete Produkte von zeitlich begrenzten Wegwerfprodukten ab.

Ästhetisch Gutes Design ist nach äthischen Regeln, Raster, Ordnungsprinzipien, Proportionen oder Farbkombinationen aufgebaut, damit es harmonisch auf die menschlichen Sinne wirkt. 

Ehrlich Gutes Design versucht die Dinge nicht schön zu reden. Es steht dafür, was es wirklich ist und was es kann.

Nachhaltig 
Bevor wir nach neuen Designlösungen streben, suchen wir nach dem, was bereits funktioniert.

Umweltfreundlich 
Design muss und kann einen Beitrag zur Umwelt und zur Schonung der Ressourcen leisten. Da ist nicht nur der physische Aspekt gemeint, sondern auch die “visuelle Verschmutzung”.